Homepage Rezepte Chinesische Pilzsauce

Zutaten

200 ml Gemüsebrühe
2 EL Sojasauce
1 EL Reis- oder Obstessig
2 TL Sesamöl
1 TL Speisestärke
2 EL Öl

Rezept Chinesische Pilzsauce

Shiitake, Paprika, Ingwer und Hoisinsauce machen Lust auf Asiens Sugo-Variante.

Rezeptinfos

unter 30 min
225 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Pilze abreiben, Stiele herausschneiden und entfernen, die Pilzhüte blättrig schneiden. Paprikaschote waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln waschen, putzen, das Weiße in kleine Würfel schneiden, das Grüne fein schneiden. Brühe mit Sojasauce, Essig, Hoisinsauce, Sesamöl, Speisestärke, Salz und Pfeffer verquirlen.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, Ingwer und Knoblauch darin anbraten. Shiitake und Paprika zufügen und 2 Min. mitbraten. Die Würzsauce angießen, unter Rühren aufkochen und 1-2 Min. köcheln lassen, bis die Sauce dicklich geworden ist. Das Grüne der Frühlingszwiebeln unterrühren. Dazu passen Puten- oder Hähnchenschnitzel, chinesische Eiernudeln (Mie-Nudeln) oder Reis.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login