Homepage Rezepte Chorizo-Apfel-Pfännchen

Rezept Chorizo-Apfel-Pfännchen

Fein kombiniert: Kürbis, Apfel und Chorizo bekommen eine zarte, spanische Käsehaube aus Manchego.

Rezeptinfos

unter 30 min
785 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Hokkaidokürbis putzen, schadhafte Stellen entfernen. Fruchtfleisch ohne Kerne würfeln und in dem Olivenöl bei mittlerer Hitze 8-10 Min. anbraten, bis es gebräunt und gar ist. Mit Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen.
  2. Die Chorizowurst in Scheiben schneiden. Die Äpfel waschen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Äpfel in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Manchego in Scheiben schneiden. Alles auf Tellern oder in Schälchen anrichten.
  3. Das Raclettegerät vorheizen. 2 Apfelspalten und 2 Scheiben Chorizo jeweils in ein Pfännchen legen und 3 Min. backen. Je 1 EL Kürbis dazugeben und mit dem Manchego belegen. 5-6 Min. überbacken, bis der Käse schön geschmolzen ist.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Super lecker

Eine tolle Idee die Kombination Apfel und Chorizo!

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige
Login