Rezept Curry-Reisnudelsalat »Rot-Gelb«

Extrem Parthitverdächtig! Deshalb gleich mehr kochen, damit Sie genug Nachschub haben.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Nudelsalate
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 510 kcal

Zutaten

1
2 EL
Gemüsebrühe (Instant)
2 EL
1 EL
Aceto balsamico
1 EL
Ajvar (Paprikapüree aus dem Glas)
1/2 TL Currypulver

Zubereitung

  1. 1.

    Die Tomate waschen, halbieren, Stielansatz und Kerne entfernen, das Fruchtfleisch fein würfeln. Die Paprikaschote waschen, Stielansatz, Kerne und weiße Innenhäutchen entfernen, das Fruchtfleisch in ca. 1 cm große Würfelchen schneiden.

  2. 2.

    Zwei Schüsseln bereitstellen. In einer Schüssel die rote Currypaste mit je 1 EL Gemüsebrühe, Olivenöl, Limettensaft, Essig und Ajvar verrühren. Die Hälfte der Orzo-Nudeln und die Tomatenwürfelchen zugeben, alles gut vermischen und mit Salz abschmecken.

  3. 3.

    In der zweiten Schüssel die gelbe Currypaste ebenfalls mit je 1 EL Gemüsebrühe, Olivenöl, Limettensaft und dem Currypulver verrühren. Restliche Nudeln und die Paprikawürfel zugeben, alles gut vermischen und mit Salz abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login