Rezept Erdbeer-Joghurttorte

In der Erdbeerzeit als Dessert oder zum Sonntagskaffee die ideale Torte. So schmeckt der Sommer fruchtig-frisch.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
5
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 1 Springform von 26 cm Ø (16 Stücke)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Teig - 50 Torten
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 200 kcal

Zutaten

2
125 g
100 ml
Öl
100 ml
Saft (Saft von ½ Zitrone mit Wasser)
150 g
1/2 Päckchen
½ Päckchen Backpulver
Fett und Semmelbrösel für die Form
750 g
9 Blatt
weiße Gelatine
500 g
100 g
Saft von ½ Zitrone
1/4 l
¼ l Apfelsaft
1
Tortenguss rot

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 200° vorheizen, die Form einfetten und mit Bröseln bestreuen. Eier mit Zucker dick-cremig schlagen. Öl und Saft dazugeben. Das Mehl und Backpulver rasch untermischen. Den Teig in die Form füllen. Im Backofen (unten, Umluft 180°) 20-25 Min. backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

  2. 2.

    Den Boden mit einem Tortenring umstellen. Die Erdbeeren waschen, putzen und in grobe Würfel schneiden. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 500 g Erdbeerwürfel pürieren. Mit Joghurt und Zucker verrühren.

  3. 3.

    Den Zitronensaft in einem kleinen Topf erwärmen, die Gelatine ausdrücken, darin auflösen und zügig unter den Erdbeerjoghurt rühren. Auf den Boden streichen und im Kühlschrank in ca. 2 Std. fest werden lassen.

  4. 4.

    Aus Apfelsaft und Tortenguss nach Packungsangabe einen Guss zubereiten, die restlichen Erdbeerwürfel unterheben. Die Mischung in die Mitte der Torte geben und fest werden lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Aphrodite
Kann ich nur bestätigen.
Erdbeer-Joghurttorte  

Und hatte zum Joghurt noch fifty-fifty Schichtkäse gegeben. Es ist der Lieblingskuchen meiner Tochter geworden und war ein Muttertagsmitbringsel.

Hilfe: Joghurtmasse

Ist es normal, dass die Joghurtmasse so flüssig auf den Boden kommt? Oder überhaupt, dass die Masse so flüssig ist. Eigentlich lässt man sowas doch noch stocken.

küchengötter
@Ni_namey

Du hast den Joghurt ja mit der Gelatine verrührt. Wenn Du die Masse nun auf den Biden streichst und alles in den Kühlschrank stellst, wird sie anschließend fest. Wenn Du alles, wie im Rezppt beschrieben, gemacht hast, sollte es klappen. :-)

Viele Grüße, 

Dein Küchengötter-Team

Flüssig

Hallo! Mein Mann liebt Erdbeertorten, somit dachte ich mir mach ihm zum Geburtstag diese. Jedoch ist jetzt meine erdbeer-joghurtmasse extrem flüssig geworden obwohl ich es genau nach Anleitung gemacht habe???? Es steht jetzt im Kühlschrank und hoffe dass es noch fest wird???????? War es bei euch auch so? Den "streichen" wie im Rezept beschrieben hab ich es nicht können, eher auf den Boden leeren????

küchengötter
@Sandra38

Liebe Sandra38, wenn du die Gelatine ganz genau nach Anleitung verwendet und zudem die Anweisungen im Rezept beachtet hast und diese dann zum Erdbeerjoghurt gegeben hast, sollte die Masse dank der Gelatine und dem Kühlvorgang fest werden. Wichtig wäre eventuell auch das Rühren des Joghurts: Die pürierten Beeren am besten nur ganz sanft mit einem Löffel unter den Joghurt rühren. Wir hoffe, dein Werk ist gelungen? Liebe Grüße, deine Küchengötter

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login