Homepage Rezepte Fasan in Portwein

Rezept Fasan in Portwein

Edles Geflügel für Festtage gelingt im Römertopf® garantiert.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
385 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Den Römertopf® wässern. Die Fasane waschen und abtrocknen. Innen und außen salzen und pfeffern.
  2. Wacholderbeeren und Pimentkörner im Mörser zerstoßen, mit Cognac und Butter vermischen. Die Fasane innen damit ausstreichen. Je 1 Thymianzweig in den Bauch legen.
  3. Brust und Schenkel dicht mit Speck belegen und mit Küchengarn einbinden. Fasane in den Römertopf® legen, Portwein angießen. Zugedeckt im Backofen bei 200° (Umluft 180°) 1 Std. 15 Min. garen.
  4. Das Küchengarn und den Speck entfernen. Die Fasane mit kaltem Salzwasser bestreichen und ohne Deckel noch 15 Min. bräunen lassen. Die Fasane tranchieren und mit den Beilagen servieren.
Rezept bewerten:
(0)