Rezept Feigenkonfitüre mit Mandeln

Diese orientralische Verbindung von Feigen und Mandeln bringt eine leise Ahnung vom Paradies.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Marmeladen und Gelees
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 460 kcal

Zutaten

2 EL
Akazienhonig
200 g
brauner Zucker
1 EL
Amaretto (Mandellikör, nach Belieben)

Zubereitung

  1. 1.

    Die Feigen vorsichtig mit Küchenpapier abtupfen, halbieren und klein würfeln. Die Zitrone heiß waschen, trockentupfen und die Schale abreiben, den Saft auspressen.

  2. 2.

    Zitronensaft und -schale mit den Feigen, Akazienhonig und Zucker in einem Topf gut vermischen. Die Mandelstifte in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten.

  3. 3.

    Die Feigenmischung unter Rühren aufkochen und bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 25 Min. köcheln lassen. Die Gelierprobe nicht vergessen. Die Mandelstifte und nach Belieben Amaretto unterrühren. Die Konfitüre in heiß ausgespülte Gläser füllen und verschließen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login