Homepage Rezepte Feldsalat und Tomaten mit Thunfischdressing

Zutaten

50 g Feldsalat
75 g Thunfisch im eigenen Saft (aus der Dose)
2 EL Aceto balsamico bianco
4 EL Olivenöl
1 TL flüssiger Honig

Rezept Feldsalat und Tomaten mit Thunfischdressing

Auch Blattsalate lassen sich prima mitnehmen - einfach das Dressing separat einpacken, dann steht dem knackigen Genuss nichts mehr im Wege.

Rezeptinfos

unter 30 min
540 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Person

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Person

Zubereitung

  1. Den Feldsalat verlesen, putzen, waschen und trocken schleudern. Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Die Tomaten waschen und längs halbieren. Feldsalat, Frühlingszwiebel und Tomaten in einer Schüssel mit dicht schließendem Deckel mischen, verschließen und in den Kühlschrank stellen.
  2. Für das Dressing den Thunfisch abtropfen lassen und mit einer Gabel grob zerpflücken. Mit Parmesan, Essig, Öl und Honig in eine hohe Rührschüssel geben und mit dem Stabmixer fein pürieren. (Das Dressing sollte leicht dicklich und nicht zu flüssig sein. Wenn es zu fest ist, noch etwas Olivenöl oder Wasser dazugeben.) Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken, in ein Schraubglas füllen und dieses verschließen. Dressing kurz vor dem Servieren über den Salat geben und alles gut vermischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login