Rezept Fenchel in Speck

Der pikante Speck knusprig gebraten umhüllt den Fenchel in perfekter Harmonie.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Südtiroler Küche
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 230 kcal

Zutaten

ca. 6 EL Olivenöl
Holzspieße

Zubereitung

  1. 1.

    Die Fenchelknollen putzen, waschen und längs vierteln. Reichlich Wasser aufkochen, salzen und die Fenchelviertel darin ca. 15 Min. kochen. In ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Die Speckscheiben quer halbieren. Die Fenchelviertel mit Küchenpapier trocken tupfen und in die Speckscheiben einwickeln, mit Holzspießen feststecken.

  2. 2.

    In einer Pfanne das Öl erhitzen. Die eingepackten Fenchelstücke darin bei mittlerer Hitze rundum schön knusprig braten. Aus dem Öl heben und auf Küchenpapier entfetten. Warm servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

KleineKöchin
Eine Kombination...

...die mich überzeugt hat und bestimmt noch öfter auf unserem Tisch landet. Auch meiner besseren Hälfte hats geschmeckt, obwohl der kein so Fenchel-Fan ist.

 

Wir ´haben allerdings den Fenchen zuerst im Ganzen gekocht, und dann erst geteilt- ich hatte Angst dass er sonst leicht zerfällt. Hat gut funktioniert.

Gewürzt wurde mit einer mediterranen Blüten-Salz-Mischung.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login