Homepage Rezepte Filetsteak mit Béarnaise

Rezept Filetsteak mit Béarnaise

Ein Klassiker, der immer wieder gut schmeckt. Hier mit einer besonders köstlichen Bérnaise!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
530 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen samt ofenfester Form auf 80° (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Das Öl in der Pfanne erhitzen. Die Steaks von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 2 Min. anbraten. Die Steaks in die Form legen und für Steaks »medium« bis zu einer Kerntemperatur von 55° ca. 30 Min. im Backofen (Mitte) garen.
  2. Inzwischen die Butter in einem Topf bei schwacher Hitze zerlassen. Den rosa Pfeffer im Mörser grob zerstoßen. Den Estragon waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken.
  3. Für ein heißes Wasserbad etwas Wasser in ­einem Topf erhitzen, eine Metallschüssel mit Ei­gelben, Zitronensaft und Senf darüberhängen und ­unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen in ca. 3 Min. schaumig aufschlagen. Die zerlassene Butter nach und nach unterrühren. Joghurt, rosa Pfeffer und Estragon untermischen. Die Sauce mit Salz und 1 Prise Zucker abschmecken.
  4. Die Steaks auf vorgewärmte Teller geben und mit der Sauce überziehen. Dazu schmecken Bandnudeln oder Pellkartöffelchen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Login