Homepage Rezepte Filo-Tarte mit Tatar und Sherry-Rosinen

Rezept Filo-Tarte mit Tatar und Sherry-Rosinen

Rosinen und Rindertatar, das mag im ersten Moment etwas ungewöhnlich klingen, der Kuchen im Orient-Style schmeckt aber fantastisch.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
270 kcal
mittel

Für 1 Springform (Ø 26-28 cm)

Zubereitung

  1. Die Rosinen im Sherry 15 Min. einweichen. Den Schafkäse zerkrümeln und in eine Schüssel geben. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen, in feine Streifen schneiden und dazugeben. Die Oliven entsteinen, klein schneiden und ebenfalls dazugeben. Die Minze waschen und trocken schütteln, die Blättchen klein schneiden und ebenfalls in die Schüssel geben.
  2. Die Rosinen mit dem Sherry, das Rindertatar, das Ei, die Sahne, Zimtpulver und Cayennepfeffer zu den übrigen Zutaten in die Schüssel geben. Alles gut mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Butter in einem kleinen Topf zerlassen. Die Springform mit etwas flüssiger Butter fetten. Die Teigblätter jeweils auf einer Seite mit etwas Butter bestreichen.
  4. Drei Teigblätter in die Form legen, die Füllung daraufgeben. Das letzte Teigblatt darauflegen. Überstehende Ränder verschließen, mit flüssiger Butter bestreichen und mit Thymianblättchen garnieren.
  5. Die Filo-Tarte im heißen Backofen (Mitte, Umluft 180°) in ca. 30 Min. goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen, 5 Min. ruhen lassen. Die Tarte in 12 Stücke schneiden und warm servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login