Homepage Rezepte Fisch-Brokkoli-Curry

Zutaten

500 g Brokkoli
2 EL Butterschmalz
2 EL Currypulver
400 ml Gemüsefond (Glas)
150 g Sahnejoghurt

Rezept Fisch-Brokkoli-Curry

Zarter Fisch in einer sämigen Currysauce aus Joghurt und Cashewkernen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
360 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Fisch waschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Zwiebeln und Ingwer schälen und sehr fein würfeln. Brokkoli waschen, putzen und in Röschen teilen, Stiele schälen und in Stücke schneiden. Cashewkerne fein mahlen.
  2. Butterschmalz in einem breiten Topf erhitzen, Zwiebeln und Ingwer darin glasig werden lassen. Currypulver und Cashewkerne zufügen, kurz anschwitzen. Fond und 100 ml Wasser angießen, Brokkoli zugeben, offen 5-6 Min. einkochen lassen.
  3. Joghurt unter das Gemüse mischen, alles unter Rühren langsam aufkochen lassen. Fischstücke untermischen, zugedeckt 5-7 Min. ziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Currypulver scharf abschmecken. Dazu passt weißer Basmatireis.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

Wirklich sehr gut

Und mal was anderes! Empfehlenswert!

Anzeige
Anzeige
Login