Homepage Rezepte Fisch in Senfsahne

Zutaten

5 EL Sahne
5 EL Weißwein (oder Gemüsebrühe)
1 TL mittelscharfer Senf

Rezept Fisch in Senfsahne

Ein cremiges Fischgericht! Reichen Sie Kartoffeln dazu, das unterstützt die pikante Note.

Rezeptinfos

unter 30 min
335 kcal
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Das Fischfilet abspülen, trocken tupfen, salzen und mit dem Zitronensaft beträufeln. Sahne, Weißwein oder Brühe und Senf in einer Pfanne aufkochen lassen. Den Knoblauch schälen und dazupressen. Estragon hinzufügen und die Sauce 3 Min. bei starker Hitze einkochen lassen. Mit Salz abschmecken.
  2. Das Fischfilet einlegen und bei schwacher Hitze zugedeckt 3 Min. ziehen lassen. Vorsichtig wenden und in 2 Min. gar ziehen lassen. Dazu schmecken Pellkartoffeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)