Homepage Rezepte Fischfilet mit Grünkohl

Rezept Fischfilet mit Grünkohl

Seefisch liefert reichlich Jod, so auch Kabeljau. Er hat einen vergleichsweise hohen Anteil der Spurenelemente Fluor, Selen und Jod. Diese Inhaltsstoffe unterstützen das Immunsystem und den Stoffwechsel. Grünkohl ist ebenfalls reich an Jod und Magnesium.

Rezeptinfos

unter 30 min
255 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und fein würfeln, im Öl anbraten. Dann den Grünkohl und 250 ml Wasser hinzufügen und bei schwacher Hitze ca. 10 Min. auftauen lassen, salzen und pfeffern.
  2. Die Haferflocken zum Grünkohl geben und mit Schmand abschmecken. Den Fisch in die Sauce legen und bei schwacher Hitze in ca. 10-15 Min. gar ziehen lassen. Dazu passt Kartoffelpüree.

Tipp: Wenn du frischen Grünkohl verwendest musst du den Grünkohl waschen, putzen, klein schneiden, mit Zwiebeln ca. 20 Min. vorgaren.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Thunfisch mit Rosmarinkartoffeln

32 zarte Fischfilet-Rezepte

Grünkohl

Grünkohl

Lachs mit Schnittlauchgemüse

36 Fischgerichte unter 500 Kalorien