Homepage Rezepte Fischknusperle-Bowl

Rezept Fischknusperle-Bowl

Diese Bowl mit knusprigem Fisch und Spitzkohl schmeckt dank roter Chilis leicht scharf.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
590 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Spitzkohl putzen, halbieren, vom Strunk befreien und waschen. Die Hälften in lange schmale Streifen schneiden. Das Koriandergrün abbrausen, trocken schütteln und samt Stängeln fein hacken. Den Saft der Limette auspressen. Die Chilischote halbieren, Stielansatz, weiße Trennwände und Kerne entfernen. Die Chilihälften waschen und fein schneiden.
  2. Den Spitzkohl mit 1 TL Salz, ½ TL Pfeffer, 2 EL Limettensaft, Chili und Zucker in einer Schüssel verkneten, bis Saft aus dem Kohl austritt. Salat beiseitestellen. Den Reis in ein Sieb geben, waschen und in 600 ml kochendem Wasser 10-12 Min. garen.
  3. Die Eier in eine Schüssel aufschlagen, mit 1 TL Salz und dem Mehl verquirlen, dann 25 ml kaltes Wasser dazugeben und alles zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Die Fischfilets mit Küchenpapier trocken tupfen und quer in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Die Fischstreifen in den Teig geben.
  4. Das Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Fischstreifen aus dem Teig nehmen und im heißen Öl pro Seite in ca. 3 Min. bei mittlerer Hitze goldbraun ausbacken. Dann aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier entfetten.
  5. Reis abgießen, mit Koriander, übrigem Limettensaft und 1 TL Salz verrühren. Reis und Krautsalat in Bowls anrichten, die Fischknusperle daraufsetzen und sofort servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

37 Fischgerichte unter 500 Kalorien

37 Fischgerichte unter 500 Kalorien

23 Bowls unter 500 Kalorien

23 Bowls unter 500 Kalorien

Spitzkohl

Spitzkohl