Homepage Rezepte Nudeln mit würziger Gemüsesauce

Rezept Nudeln mit würziger Gemüsesauce

Ein tolles Pastaessen mit Auberginen, Sardellen und Oliven. Frisches Basilikum ist unentbehrlich.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
520 kcal
mittel

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Aubergine waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Mit Salz mischen und etwa 10 Min. ziehen lassen. Inzwischen die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und würfeln. Die Tomaten waschen und ebenfalls würfeln. Den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden, die Sardellenfilets abtropfen lassen und grob hacken.
  2. Die Aubergine gut trocken tupfen. Für die Nudeln reichlich Wasser zum Kochen bringen.
  3. In einem Topf das Öl erhitzen, Knoblauch und Sardellen darin andünsten. Aubergine dazugeben und leicht anbraten. Paprika, Tomaten, Oliven und Kapern hinzufügen, das Ragout salzen und pfeffern und zugedeckt 10-12 Min. bei schwacher Hitze schmoren.
  4. Das Nudelwasser salzen und die Nudeln darin nach Packungsaufschrift al dente garen. Inzwischen die Basilikumblättchen abzupfen, eventuell etwas abreiben und dann in Streifen schneiden. Die Nudeln abgießen und mit dem Basilikum unter die Sauce mischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login