Rezept Fruchtkaltschale mit Schneeklößchen

Schön fruchtig und leicht!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große GU-Kochbuch für Diabetiker
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 130 kcal

Zutaten

250 ml
frisch gepresster Orangensaft
2
gehäufte TL Speisestärke
flüssiger Süßstoff nach Geschmack
1 TL
Vanillezucker

Zubereitung

  1. 1.

    Die Beeren und den Orangensaft mit der Zimtstange in einen Topf geben und aufkochen lassen. Den Pfirsich mit kochendem Wasser übergießen, kurz stehen lassen, kalt abschrecken und häuten. Den Pfirsich vierteln, entsteinen und die Viertel in schmale Spalten schneiden (die Clementinen schälen, die Spalten halbieren).

  2. 2.

    Die Speisestärke mit 1 EL Wasser glatt rühren. Den Topf mit den Beeren von der Kochstelle nehmen, die Speisestärke unterrühren. Die Früchte zufügen und alles unter Rühren aufkochen, bis die Mischung dicklich wird. Mit Süßstoff abschmecken. Die Suppe abkühlen lassen und mindestens 60 Min. im Kühlschrank richtig kalt werden lassen.

  3. 3.

    Vor dem Servieren für die Schneeklößchen in einem breiten Topf reichlich Wasser mit 1/2 TL Salz zum Sieden bringen. Das Eiweiß mit 1 Prise Salz und dem Vanillezucker steif schlagen. Zwei Esslöffel in kaltes Wasser tauchen, damit Klößchen vom Eischnee abnehmen und auf das Wasser setzen.

  4. 4.

    Die Klößchen in 5 Min. bei schräg aufgelegtem Deckel gar ziehen lassen. Mit dem Schaumlöffel herausheben und auf einem Teller abkühlen lassen. Die Kaltschale in tiefe Teller geben und die Klößchen daraufsetzen. Die Kaltschale mit Orangenschale bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login