Rezept Rotweinbirnen mit Pistazienschaum

Line

Eine aparte Kombi: leicht beschwipste Birnen mit einem luftigen Sahne-Eis-Schaum und Pistazien.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große GU-Kochbuch für Diabetiker
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 350 kcal

Zutaten

250 ml
trockener italienischer Rotwein
flüssiger Süßstoff
80 g
Vanilleeis
40 g
Zitronenmelisseblättchen zum Garnieren

Zubereitung

  1. 1.

    Rotwein, Gewürze und 1/4 TL Süßstoff aufkochen und 5 Min. zugedeckt kochen lassen. Die Birnen schälen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen.

  2. 2.

    Die Birnen in den Rotweinsud legen und bei schwacher Hitze zugedeckt 10 Min. dünsten. Abkühlen lassen und auf Dessertteller verteilen. Die Gewürze aus dem Sud entfernen, den Sud über die Birnen gießen.

  3. 3.

    Für den Pistazienschaum die Pistazien mit dem Eis und der Sahne in einem hohen Rührbecher mit dem Stabmixer rasch zu einer schaumigen, halb geeisten Creme verarbeiten.

  4. 4.

    Den Pistazienschaum an die Birnen geben, das Dessert mit Zitronenmelisseblättchen garnieren, sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login