Homepage Rezepte Garnelen in Zitronensauce

Zutaten

1 TL Speisestärke
1 Stängel Zitronengras
3 EL Öl
1 TL Palmzucker oder brauner Zucker
50 ml Fischfond (Glas)

Rezept Garnelen in Zitronensauce

Durch den feinen zitronigen Geschmack bekommt dieses Gericht seinen edlen Touch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
235 kcal
mittel
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Garnelen waschen und trockentupfen. Limettenschale und 1 EL Saft mit Garnelen und Stärke mischen.
  2. Zuckerschoten und Frühlingszwiebeln waschen und putzen. Zwiebelweiß in feine Ringe, Grün in 1 cm breite Stücke schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und klein würfeln. Das weiße Ende vom Zitronengras fein hacken.
  3. 2 EL Öl im heißen Wok stark erhitzen. Ingwer und Knoblauch kurz anbraten. Zuckerschoten unter ständigem Rühren 4 Min. mitbraten. Das Weiße der Zwiebeln zufügen, 1 Min. pfannenrühren. Gemüse warm stellen.
  4. 1 EL Öl erhitzen, Garnelen darin 1-2 Min. unter Rühren braten. Zitronengras und Zwiebelgrün dazugeben. Mit restlichem Limettensaft, Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Fond angießen, aufkochen lassen, Gemüse untermischen, abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login