Homepage Rezepte Gebackene Käse-Baguettes

Rezept Gebackene Käse-Baguettes

Servieren Sie doch einen bunten Salat zur den Gebackenen Käse-Baguettes und schon haben Sie eine komplette Mahlzeit im Nu auf den Tisch gezaubert.

Rezeptinfos

unter 30 min
630 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 225° vorheizen. Die Baguettes quer halbieren.
  2. Den Knoblauch schälen und zerdrücken, mit dem Doppelrahm-Frischkäse und den TK-Kräutern verrühren. Die Tomaten klein schneiden und untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Baguettehälften damit bestreichen.
  3. Die Kirschtomaten waschen, halbieren und mit den Schnittflächen auf den Frischkäse legen. Die Hälften auf das mit Backpapier belegte Blech geben.
  4. Den Mozzarella abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden, den Gorgonzola klein schneiden. Beide Käsesorten auf die Baguettehälften verteilen. Etwas Cayennepfeffer aufstreuen. Das Blech in den vorgeheizten Ofen (Mitte) schieben, die Baguettes ca. 12 Min. backen.
Rezept bewerten:
(0)