Homepage Rezepte Gebratene Nudeln mit Garnelen

Rezept Gebratene Nudeln mit Garnelen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
710 kcal
leicht

Für 2 Personen:

Zubereitung

  1. Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung 4-5 Min. garen. Abgießen und abtropfen lassen.
  2. Die Garnelen trockentupfen. Die Sojabohnensprossen waschen und in einem Sieb gründlich abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebel waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Chilischoten längs aufschlitzen, entkernen, waschen und klein würfeln.
  3. 1 EL Öl im Wok erhitzen, die Sprossen und die Frühlingszwiebeln ca. 1/2 Min. pfannenrühren, an den Rand schieben. 1 weiteren EL Öl erhitzen. Die Garnelen darin kurz anbraten, ebenfalls an den Rand schieben.
  4. 1 weiteren EL Öl im Wok erhitzen, die Chilis darin kurz anbraten. Die Nudeln dazugeben und unter ständigem Rühren ca. 1 Min. braten. Alles zusammenrühren und mit dem Fünf-Gewürz-Pulver, Salz und Pfeffer abschmecken.

Probieren Sie auch das gebratene Nudeln Rezept aus dem GU Kochbuch "Kinderhits". Mie-Nudeln, Gemüse und Fleisch stehen zusammen schnell auf dem Tisch und werden zu einem leckeren Familiengericht.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login