Homepage Rezepte Gebratener Saibling im Schinkenwickel

Rezept Gebratener Saibling im Schinkenwickel

Rezeptinfos

30 bis 60 min
410 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die Saiblinge kalt abspülen, trocken tupfen und innen und außen mit Salz und Pfeffer bestreuen.
  2. Dill- oder Petersilienstängel waschen und trocken schütteln. Je 2 Stängel in jeden Fisch legen. Um jeden Saibling 1 Scheibe Schinken wickeln. Die Öffnungen mit Holzspießchen zustecken.
  3. Das Öl in einer großen Pfanne mittelstark erhitzen. Die Fische darin von jeder Seite in 4-5 Min. knusprig braun braten; gelegentlich vorsichtig wenden.
  4. Die Fische auf vorgewärmte Teller legen. Die Zitronenhälfte vierteln und zum Beträufeln dazureichen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login