Rezept Gebratenes Gemüse mit Chashewkernen

Line

Gebratenes Gemüse passt einfach immer. Versuchen Sie es einmal mit dieser asiatisch angehauchten Version mit Sojasauce und Cashewkernen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 8 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Partyrezepte
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 270 kcal

Zutaten

4 EL
neutrales Öl
2 EL
6 EL
helle Sojasauce

Zubereitung

  1. 1.

    Zwiebeln schälen, längs achteln, die Achtel quer durchschneiden und die Stücke auseinanderlösen. Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zucchini waschen, ohne Stielansatz längs halbieren und in dünne Halbmonde schneiden.

  2. 2.

    Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Die Chilischoten längs aufschneiden, entkernen, waschen und fein schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

  3. 3.

    Im Backofen eine Servierschüssel auf 70° vorheizen. Im Wok (oder einer großen Pfanne) 2 EL Öl erhitzen. Zwiebeln und Paprika darin ca. 3 Min. bei starker Hitze braten. Die Hälfte von Chili und Knoblauch, 1 EL Honig und 3 EL Sojasauce dazugeben und ca. 3 Min. unter ständigem Rühren braten. Das Gemüse in die Schüssel im Ofen geben.

  4. 4.

    Das übrige Öl erhitzen. Cashewkerne und Zucchini mit übrigem Chili und Knoblauch ca. 3 Min. unter ständigem Rühren braten, mit übrigem Honig und übriger Sojasauce würzen. Frühlingszwiebeln unterrühren und alles unter das bereits fertige Gemüse mischen. Warm servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login