Homepage Rezepte Gebratener Zucchini-Paprika-Salat

Zutaten

8 EL Olivenöl
1 EL Honig
3 EL Aceto balsamico
1/2 TL Chilipulver
4 Scheiben Toastbrot

Rezept Gebratener Zucchini-Paprika-Salat

Mit gemahlenem Kreuzkümmel bekommt das gebratene mediterrane Gemüse einen Hauch von Orient verliehen. Für heiße Tage!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
285 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die Zucchini und Paprikaschoten waschen, putzen und in größere Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen, längs halbieren und in Spalten schneiden.
  2. 5 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Honig einrühren. Das vorbereitete Gemüse darin bei schwacher bis mittlerer Hitze in ca. 5 Min. unter Rühren bissfest garen, dabei nur leicht bräunen.
  3. Das Gemüse mit Essig, je 1 Msp. Chilipulver und Kreuzkümmel sowie Salz und Pfeffer würzen, in eine Schüssel füllen und ca. 1 Std. durchziehen lassen.
  4. Vor dem Servieren das Toastbrot in Würfel schneiden, diese im restlichen Olivenöl in der Pfanne knusprig braten, mit restlichem Chilipulver würzen und über den Salat streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)