Homepage Rezepte Geburtstagschor

Zutaten

7 Eier
300 g Zucker
250 g Mehl
100 g Speisestärke
½ Päckchen Backpulver
Fett für die Form
250 g weiße Kuvertüre
bunte Lollies
bunte Zuckerschrift (Tube)
Pfeifenputzer (Bastelgeschäft)

Rezept Geburtstagschor

Kein Geburtstag ohne Kuchen. Mit diesem Chorkuchen und einem Ständchen ist der Start in den besonderen Tag perfekt.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
435 kcal
leicht

Für 1 Springform von 28 cm Ø (16 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Springform von 28 cm Ø (16 Stücke)
  • 7 Eier
  • 350 g weiche Butter
  • 300 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • ½ Päckchen Backpulver
  • Fett für die Form
  • 250 g weiße Kuvertüre
  • bunte Lollies
  • bunte Zuckerschrift (Tube)
  • Pfeifenputzer (Bastelgeschäft)

Zubereitung

  1. Ofen auf 180° vorheizen. Springform einfetten. Eier trennen und Eiweiße steif schlagen. Eigelbe mit Butter und Zucker schaumig rühren. Mehl, Speisestärke, Backpulver und Eischnee zugeben und kurz unterrühren. Den Teig in die Form füllen und im Ofen (Mitte, Umluft 160°) ca. 45 Min. backen. Kuchen abkühlen lassen.
  2. Kuvertüre in einem Töpfchen bei kleiner Hitze schmelzen, die Torte damit überziehen und den Guss fest werden lassen.
  3. Pfeifenputzer in ca. 7 cm lange Stücke schneiden. Als Arme und Beine an den Lollistielen befestigen. Dazu am besten jeden Pfeifenputzer mittig in der richtigen Höhe an den Stiel legen, festhalten, ein Ende um den Stiel wickeln und in der Mitte festdrehen. Mit Zuckerschrift Augen, Nasen und zum Singen geöffnete Lippen auf die Lollies malen. Mit den Stielen in den Kuchen stecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login