Rezept Gefüllte Fische in der Kräuter-Salz-Kruste

Frisch zubereitete ganze Fische aus der Salzkruste sind eine wahre Delikatesse, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Mozzarella, Ricotta & Mascarpone
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 280 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Backofen auf 250° (Umluft 220°) vorheizen. Die Fische innen und außen waschen und trockentupfen. Kräuter waschen, trockenschütteln und fein hacken. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Den Frischkäse mit 4 EL Kräutern, Salz und Pfeffer würzen. Die Käsecreme in die Bauchhöhlen der Fische füllen, Knoblauch einstreuen. Meersalz, übrige Kräuter und Eiweiße vermengen.

  3. 3.

    Backblech mit Alufolie auslegen. Die Hälfte des Salzteiges vierteln und jede Portion in Form der Fische auf das Blech drücken. Je einen Fisch darauf legen und mit dem übrigen Salz abdecken. Im Ofen (Mitte) etwa 20 Min. backen. Fische in der Salzkruste servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login