Homepage Rezepte Gefüllte Gemüseschiffchen mit Ziegenfrischkäse-Sauce

Rezept Gefüllte Gemüseschiffchen mit Ziegenfrischkäse-Sauce

Dieses Rezept für den Thermomix begeistert auch deine Gäste. Das Highlight ist die Ziegenfrischkäse-Sauce.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
655 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Zucchino putzen, waschen, längs halbieren und die Hälften mit einem scharfen Messer so aushöhlen, dass ein ca. 1 cm breiter Rand stehen bleibt. Das herausgelöste Fruchtfleisch beiseitelegen. Die ausgehöhlten Hälften innen leicht salzen. Die Spitzpaprikaschoten längs halbieren, weiße Trennwände und Kerne entfernen, dann die Hälften waschen und trocken tupfen.
  2. Für die Füllung den Knoblauch schälen. Petersilie waschen und trocken schütteln. Die Blätter abzupfen und mit Knoblauch und Zucchinifruchtfleisch im Mixtopf 3 Sek. / Stufe 5 hacken. Mit dem Spatel nach unten schieben. Hackfleisch, Couscous, ½ TL Salz,
    Harissa je nach gewünschter Schärfe, Tomatenmark und das Ei dazugeben und alles 1 Min. / Teigrührstufe vermengen.
  3. Die Hackfleischfüllung in die Gemüseschiffchen füllen, diese im Varoma-Behälter und auf dem Einlegeboden verteilen. Mixtopf spülen. 800 g Wasser und 1 ½ TL Salz in den Mixtopf füllen. Mixtopf verschließen. Den Varoma mit dem Einlegeboden aufsetzen und verschließen. Das gefüllte Gemüse 30 Min. / Varoma / Stufe 2 garen. Dann den Varoma abnehmen und auf einen Teller stellen.
  4. Garflüssigkeit aus dem Mixtopf in ein Gefäß schütten, 75 g davon in den Mixtopf einwiegen, Frischkäse und etwas Pfeffer dazugeben. Sauce 3 Min. / 100° / Stufe 3 köcheln, dann mit Salz abschmecken.
  5. Je zwei Paprika- und ein Zucchinischiffchen auf je einem Teller anrichten, mit der Sauce übergießen und servieren.

Weitere leckere Low Carb-Rezepte sowie hilfreiche Tipps haben wir in unserem großen Special für dich zusammengefasst.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login