Homepage Rezepte Gefüllte Marshmallows

Zutaten

200 g Puderzucker
150 g Speisestärke

FÜR DIE FÜLLUNG:

100 g Sahne

FÜR DIE MARSHMALLOWS:

8 Blatt weiße Gelatine
240 g Zucker
80 g Glukosesirup (Spezialversand)
70 g Amaretto

AUSSERDEM:

Öl für das Backblech
Spritzbeutel
Zuckerthermometer
Küchenmaschine

Rezept Gefüllte Marshmallows

Für diese gefüllten Sünden braucht es etwas Übung. Aber sobald man die Zubereitung einmal gemeistert hat, werden diese Marshmallows immer wieder auf dem Tisch stehen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
schwer
Portionsgröße

Für ca. 700 g

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 700 g
  • 200 g Puderzucker
  • 150 g Speisestärke

FÜR DIE FÜLLUNG:

FÜR DIE MARSHMALLOWS:

AUSSERDEM:

  • Öl für das Backblech
  • Spritzbeutel
  • Zuckerthermometer
  • Küchenmaschine

Zubereitung

  1. Zwei Backbleche mit eingeöltem Backpapier belegen. Zwei weitere, nicht eingeölte, Backpapiere auf Tabletts auslegen. Puderzucker und Speisestärke in einer Schüssel mischen.
  2. Für die Füllung die Kuvertüre hacken. Die Sahne in einem Topf aufkochen, die Kuvertüre dazugeben und darin schmelzen. Glatt rühren, mit Folie abdecken und in ca. 4 Std. fest werden lassen. Mit dem Handrührgerät aufschlagen, in einen Spritzbeutel mit 4 - 5-mm-Lochtülle füllen und spitze Tupfen auf die nicht eingeölten Backpapiere spritzen. In ca. 3 Std. fest werden lassen.
  3. Für die Marshmallows die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Zucker mit 80 g Wasser aufkochen, Glukosesirup dazugeben und alles auf 115° kochen . Den Amaretto erwärmen. Die Gelatine gut ausdrücken, mit 1 Prise Zitronensäure in den Amaretto geben und unter Rühren auflösen. Die Mischung in die hitzefeste Schüssel der Küchenmaschine geben und diese auf niedrige Geschwindigkeit schalten. Den Zuckersirup in dünnem Strahl unter ständigem Rühren einlaufen lassen. Die Geschwindigkeit erhöhen und die Masse dickschaumig schlagen.
  4. In einen Spritzbeutel mit 4 - 5-mm-Lochtülle füllen. Kreise von ca. 4 cm Durchmesser auf die eingeölten Backpapiere spritzen. Auf jeden Kreis eine Schokoladenspitze setzen, rundum mit Marshmallowmasse einhüllen.
  5. Die Marshmallows über Nacht fest werden lassen. Die Kuvertüre hacken, schmelzen und temperieren. Die Marshmallows ca. 1 cm tief in die Kuvertüre tauchen und auf Backpapier setzen. Kuvertüre fest werden lassen. Marshmallows luftdicht aufbewahren.

Haltbarkeit: ca. 2 Wochen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login