Homepage Rezepte Gefüllte Panini

Zutaten

8 getrocknete Tomaten in Öl
1 EL Olivenöl
2 EL Basilikum-Pesto
4 Ciabatta-Brötchen (ersatzweise Sandwich-Brötchen)

Rezept Gefüllte Panini

Raffiniert und dennoch schnell gemacht sind diese lecker gefüllten kleinen Brote.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
495 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Mozzarella klein würfeln, den Schinken und Tomaten in Streifen schneiden. Basilikum waschen, Blättchen abzupfen und in feine Streifen schneiden. Alles mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen.
  2. Zucchini waschen, putzen und längs in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen, die Zucchinischeiben etwa 1 Min. darin braten, bis sie weich sind. Mit Salz, Pfeffer und Pesto würzen.
  3. Brötchen halbieren und einen Teil der Krume entfernen. Die Mozzarella-Schinken-Mischung und die Zucchini einfüllen, mit Pesto beträufeln. Den Deckel darauf setzen, die Brötchen einzeln in Alufolie wickeln. Im Backofen (mittlere Schiene) etwa 20 Min. backen. Heiß servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login