Homepage Rezepte Gefüllte Paprikaschoten aus dem Ofen

Zutaten

8 mittelgroße grüne Paprikaschoten
1 TL Ajwain
½ TL Chilipulver
½ TL Garam Masala
1 TL Mangopulver
¾ TL Salz
4 EL Öl

Rezept Gefüllte Paprikaschoten aus dem Ofen

Garam Masala ist ein unverzichtbares Element in der indischen Küche - es verfeinert die Gerichte und verleiht ihnen einen unverwechselbaren Geschmack.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
200 kcal
mittel
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN:

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN:

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen und in einem Topf mit Wasser bedeckt in etwa 25 Min. weich kochen. Abgießen, pellen und grob zerdrücken.
  2. Inzwischen die Paprikaschoten waschen und jeweils einen Deckel abschneiden und beiseite legen. Kerne und Trennwände vorsichtig herauslösen.
  3. Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Kartoffeln, Zwiebel, Ajwain, Chilipulver, Garam Masala, Mangopulver und Salz sorgfältig vermischen und die Paprikaschoten damit füllen.
  4. Eine ofenfeste Form mit 2 EL Öl ausstreichen. Die Paprikaschoten aufrecht nebeneinander hineingeben und die beiseite gelegten Deckel auf die Schoten setzen. Mit dem restlichen Öl beträufeln und im heißen Ofen (Mitte, Umluft 160°) 20-25 Min. backen. Dazu schmeckt Naan.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login