Rezept Gegrillte Auberginenpäckchen

Die Auberginenpäckchen sind auch optisch ein echter Genuss! Gefüllt sind sie mit Paprika und Tomaten, serviert werden sie mit einer pikanten Tomatensauce.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Grillvergnügen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 215 kcal

Zutaten

1 kg
ca. 100 ml Olivenöl
1 TL
rosenscharfes Paprikapulver
4
große, lange Auberginen
8
Zahnstocher
Öl für den Rost

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zahnstocher wässern. Von 2 Tomaten 8 halbkugelige Scheiben abschneiden, beiseite legen. Die Stielansätze der restlichen Tomaten entfernen. Die Tomaten kurz überbrühen, häuten und entkernen. Das Fruchtfleisch aller Tomaten würfeln. Zwiebel und Knoblauch abziehen, fein hacken.

  2. 2.

    3 EL Olivenöl erhitzen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. hellbraun braten. Die Tomatenwürfel zugeben und ca. 7 Min. schmoren. 150 ml Wasser angießen und offen 10 Min. leise köcheln lassen. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Kräuter unterrühren und die Sauce abkühlen lassen.

  3. 3.

    Den Holzkohlengrill anheizen. Die Auberginen waschen und längs in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden. 16 große Scheiben aus dem Mittelteil salzen und beiseite legen (Randstücke anderweitig verwenden).

  4. 4.

    Den Grillrost leicht ölen. Die Paprikaschoten waschen und auf dem heißen Rost bei starker Hitze rundum ca. 15 Min. grillen, bis die Haut fast schwarz ist. Etwas abkühlen lassen, häuten und in große Stücke schneiden.

  1. 5.

    Die Auberginenscheiben mit Küchenpapier abtupfen und auf beiden Seiten dick mit Olivenöl bestreichen. Auf dem heißen Rost bei mittlerer bis starker Hitze pro Seite 8-10 Min. braun grillen.

  2. 6.

    Die Zahnstocher aus dem Wasser nehmen. Jeweils 2 gegrillte Auberginenscheiben kreuzförmig aufeinander legen, ein Paprikastück darauf setzen, etwas salzen und pfeffern. Die Auberginenscheiben darüber zusammenschlagen, mit 1 halbkugeligen Tomatenscheibe belegen und mit einem Zahnstocher feststecken. Die Päckchen mit etwas Olivenöl bepinseln.

  3. 7.

    Die Päckchen bei mittlerer Hitze auf der Tomatenseite ca. 3 Min. grillen. Dann vorsichtig wenden und nochmals 2-3 Min. rösten. Mit Tomatensauce servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

küchengötter
Grill mal Vegetarisch

Ideal für alle, die gern mal wieder vegetarisch grillen wollen. Und weil sie sooo schön verpackt sind, auch für alle, die auf der nächsten Gartenparty mit edlem Food punkten wollen.

Wer keine Lust auf Auberginen hat: auch mit Zucchini ist dieses Gericht ein Gedicht!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login