Homepage Rezepte Gegrillte Schweinerippen (Barbecued Spareribs)

Zutaten

1,5 kg fleischige Schweinerippen (Schälrippchen) in Portionsstücken
4 EL Erdnussöl
2 TL bunte Pfefferkörner
2 TL scharfer Senf
2 EL Rotweinessig
2 EL Worcestersauce
3 EL Aprikosenkonfitüre
Cayennepfeffer
Öl für den Rost

Rezept Gegrillte Schweinerippen (Barbecued Spareribs)

Rezeptinfos

60 bis 90 min
390 kcal
leicht

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Die Schweinerippen kalt abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen und beiseite stellen.
  2. Für die Sauce Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein würfeln. In 2 EL Öl glasig schmoren. Die Pfefferkörner im Mörser zerstoßen. Pfeffer, Senf, Tomaten, Essig, Worcestersauce und Aprikosenkonfitüre zugeben. 10 Min. offen köcheln, bis die Sauce glatt und dick ist. 2 EL Öl unterrühren und mit Salz und Cayennepfeffer pikant abschmecken.
  3. Den Holzkohlengrill anheizen. Die Rippchen rundum mit einem Drittel der Sauce bestreichen. Den Grillrost leicht ölen. Die Rippchen auf dem heißen Grillrost bei mittlerer Hitze je nach Dicke 45-60 Min. grillen. Dabei öfter wenden und regelmäßig mit Barbecue-Sauce bepinseln.
  4. Die Spareribs servieren, sobald sie rundum knusprig braun sind. Die Sauce getrennt dazu reichen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login