Rezept Gegrillter Fisch mit Tomaten

Ein schnelles Gericht, das herrlich aromatisch schmeckt. Dazu noch Rosmarinkartoffeln vom Blech, und alle werden begeistert sein!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Tomaten
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 350 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Fischfilets kalt abspülen und trockentupfen. Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Thymian waschen, trocknen, die Blättchen zum Knoblauch geben. Beides mit Zitronensaft, 1 EL Öl, Salz und Pfeffer verrühren und über die Fischfilets verteilen. Kurz ziehen lassen.

  2. 2.

    Backofengrill anheizen. Zwiebeln schälen und achteln. Tomaten waschen und halbieren, mit den Zwiebeln in eine feuerfeste Form legen – Schnittflächen nach oben – , mit etwas Öl einpinseln, salzen und pfeffern.

  3. 3.

    Tomaten und Zwiebeln unter dem Grill 5 Min. grillen. Dann den Fisch daneben legen und 6-8 Min. grillen, dabei einmal wenden.

  4. 4.

    Den Essig und den Honig mit dem übrigen Öl verquirlen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gericht portionieren und mit der Sauce beträufeln. Sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login