Homepage Rezepte Gemüse-Hähnchen vom Blech

Zutaten

Meersalz
150 g Schalotten
300 g Möhren
1/2 Bund Thymian
6 EL Olivenöl
300 ml Gemüsefond (aus dem Glas oder Instant-Brühe)
1 Bund Petersilie

Rezept Gemüse-Hähnchen vom Blech

Ab in den Ofen mit Gemüse und Hähnchenteilen und dann 45 Minuten gedulden, bis das leckere Gericht auf dem Teller landet.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
595 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200° vorheizen. Hähnchenkeulen im Gelenk teilen, waschen, abtrocknen und rundum mit Salz und Pfeffer einreiben.
  2. Schalotten schälen, größere halbieren. Knoblauch schälen, in dünne Scheibchen schneiden. Kartoffeln waschen, trocken reiben, längs halbieren. Möhren schälen, längs halbieren und schräg in 2-3 cm breite Stücke schneiden. Lauch putzen, waschen, das Weiße und Hellgrüne schräg in ca. 2 cm breite Stücke schneiden.
  3. Thymian abbrausen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und grob hacken. Mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. Kartoffeln, Schalotten, Knoblauch, Möhren und Lauch in der Kräutermarinade wenden, gut durchmischen. Gemüse und Hähnchenteile in der Fettpfanne des Ofens verteilen. Fond dazugießen. Alles im heißen Ofen (Mitte) 45 Min. braten.
  4. Inzwischen Petersilie abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und grob hacken. Vor dem Servieren obendrauf streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login