Rezept Hähnchenkeulen mit Gemüse-Bulgur

Ein köstlicher Sattmacher aus dem Backofen. Schneller und gesünder können Gemüse und Geflügel nicht zubereitet werden. Im Ofen vermischen sich die verschiedenen Aromen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Handtaschenkochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 575 kcal

Zutaten

2 EL
150 g
200 g
125 g
2 TL
Tomatenmark
400 ml
Hühnerbrühe

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 200° vorheizen. Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Öl in einem Bräter erhitzen, Keulen 6-7 Min. rundum braun anbraten, herausnehmen.

  2. 2.

    Inzwischen Schalotten, Knoblauch und Möhren schälen, Sellerie putzen. Alles in Scheiben schneiden. Gemüse, Bulgur und Rosmarin im Bratfett 2-3 Min. andünsten. Salzen und pfeffern, Tomatenmark unterrühren, Brühe dazugießen, aufkochen lassen. Keulen daraufsetzen, im Ofen (2. Schiene von unten) 20-25 Min. garen. Petersilie hacken und darüberstreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login