Homepage Rezepte Hähnchenkeulen mit Gemüse-Bulgur

Zutaten

Rezept Hähnchenkeulen mit Gemüse-Bulgur

Ein köstlicher Sattmacher aus dem Backofen. Schneller und gesünder können Gemüse und Geflügel nicht zubereitet werden. Im Ofen vermischen sich die verschiedenen Aromen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
575 kcal
mittel

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Backofen auf 200° vorheizen. Hähnchenkeulen waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Öl in einem Bräter erhitzen, Keulen 6-7 Min. rundum braun anbraten, herausnehmen.
  2. Inzwischen Schalotten, Knoblauch und Möhren schälen, Sellerie putzen. Alles in Scheiben schneiden. Gemüse, Bulgur und Rosmarin im Bratfett 2-3 Min. andünsten. Salzen und pfeffern, Tomatenmark unterrühren, Brühe dazugießen, aufkochen lassen. Keulen daraufsetzen, im Ofen (2. Schiene von unten) 20-25 Min. garen. Petersilie hacken und darüberstreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login