Rezept Gemüse-Tempura mit Dip

Knackfrisches Gemüse knusprig frittiert in einer zarten Teighülle - der japanische Klassiker begeistert nicht nur Vegetarier.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Wok
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 370 kcal

Zutaten

150 g
Tempuramehl
1 EL
Erdnussöl
1/2 EL Zucker
4 EL
helle Sojasauce
1 TL
Speisestärke
100 g
Buschbohnen
100 g
1 l
neutrales Pflanzenöl zum Frittieren
3 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Für den Teig das Tempuramehl mit ca. 300 ml Wasser und 1 Prise Salz zu einem glatten Teig verrühren.

  2. 2.

    Für den Dip den Knoblauch schälen und fein würfeln. Das Öl in einem kleinen Topf mit hohem Rand erhitzen, den Knoblauch darin kurz anbraten. Den Zucker dazugeben und schmelzen lassen. 4-5 EL Wasser und die Sojasauce angießen und alles 2 Min. leise kochen lassen. Die Speisestärke mit 1 EL Wasser glatt rühren und einrühren. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

  3. 3.

    Die Bohnen waschen und putzen. Den Blumenkohl waschen und in Röschen zerteilen. Mit den Bohnen in reichlich kochendem Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren, abgießen und eiskalt abschrecken.

  4. 4.

    Die Pilze trocken abreiben und putzen. Die Möhren und den Zucchino waschen und putzen. Möhren schälen und mit dem Zucchino in ca. 8 cm lange Stifte schneiden.

  1. 5.

    Das Öl im Wok erhitzen. Es ist heiß genug, wenn an einem hineingehaltenen Holzkochlöffelstiel kleine Bläschen aufsteigen. Das Gemüse portionsweise in dem Mehl wenden, durch den Backteig ziehen und im heißen Fett goldgelb ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm halten.

  2. 6.

    Das fertige Gemüse auf einer großen Platte anrichten. Den Dip in vier kleine Schälchen füllen und dazu servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login