Rezept Gemüse-Tempura

Tempura ist eine Spezialität aus Japan. Die Leckereien, wie Fleisch-, Fisch- oder Gemüsestücke, werden im Teigmantel frittiert und sofort mit einem Dip serviert.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vielfalt aus dem Wok fix und lecker - jeden Tag
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 465 kcal

Zutaten

200 ml
Fischfond (Glas)
3 EL
Mirin (Reiswein, ersatzweise Cream Sherry)
50 ml
Sojasauce

Zubereitung

  1. 1.

    Für den Dip den Fond mit Mirin, Sojasauce und 1/4 TL Salz verrühren.

  2. 2.

    Das Gemüse waschen, putzen oder schälen und trockentupfen. Je nach Sorte in dünne Scheiben oder kleine Stücke schneiden.

  3. 3.

    Im Wok das Öl auf etwa 170° erhitzen. Für den Teig die Eigelbe mit 1/8 l eiskaltem Wasser und dem Mehl rasch verrühren. Gemüse in Mehl wenden, abschütteln. Portionsweise durch den Teig ziehen, abtropfen lassen und schwimmend im heißen Fett in 3 Min. hellgelb und knusprig ausbacken. Tempura auf Küchenpapier kurz abtropfen lassen. Sofort mit dem Dip servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login