Rezept Geschmolzene Käse-Nudeln

Spitz- und Chinakohl sind sehr mild und schmecken deshalb auch Kindern. Bioaktivstoffe im Kohl stärken zudem die Widerstandskräfte.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große GU Kochbuch für Babys und Kleinkinder
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 800 kcal

Zutaten

300 g
China- oder Spitzkohl
120 g

Zubereitung

  1. 1.

    Das Gemüse waschen. Den Kohl putzen und in feine Streifen schneiden. Die Frühlingszwiebel putzen und samt Grün in schmale Ringe schneiden. Die Tomaten halbieren oder vierteln.

  2. 2.

    Die Mie-Nudeln mit kochendem Wasser übergießen, salzen und nach Packungsangabe gar ziehen lassen. Die Nudeln abgießen und klein schneiden.

  3. 3.

    Öl im Wok erhitzen und Kohl und Frühlingszwiebelringe darin unter Rühren ca. 5 Min. braten, bis sie knackig gar sind. Mit Brühe ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Nudeln 2 Min. mitbraten.

  4. 4.

    Die Tomatenstücke in den Nudeln verteilen. Den Käse entrinden, in Streifen schneiden und als Gitter auf die Nudeln legen, zugedeckt schmelzen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login