Homepage Rezepte Granatapfel-Kirschsaft-Getränk

Zutaten

125 ml Kirschsaft
Zucker (nach Belieben)
1-2 EL Rosenwasser
eiskaltes Mineralwasser

Rezept Granatapfel-Kirschsaft-Getränk

An heißen Sommerteagen ein herrlich frischer Trinkgenuss.

Rezeptinfos

unter 30 min
49 kcal
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Granatäpfel öffnen. Die Kerne herauslösen, im Mixer pürieren und durch ein feines Sieb streichen. Mit Kirschsaft mischen und nach Belieben mit etwas Zucker abschmecken.
  2. Den Saft mit Rosenwasser aromatisieren, in Gläser geben und mit eiskaltem Mineralwasser auffüllen. Die Minze abspülen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Das Getränk damit dekorieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

würde ich zu gerne testen...

... aber mit wie viel Wasser soll ich das auffüllen? Wohl auch nach Belieben, allerdings habe ich das Problem, dass ich dazu neige, immer alles sehr sehr stark zu verdünnen, bis es... naja, eben nur noch wässrig schmeckt.

@CandyPie

Tatsächlich kannst Du das Getränk nach Belieben mit Wasser auffüllen. Es kommt ganz darauf an, wie intensiv Du Deinen Drink haben möchtest ... also Geschmackssache ;-) Wenn Du dazu neigst immer zu viel zu verdünnen, versuch es erst einmal mit einem kleinen Schluck und gib dann nach und nach mehr Wasser hinzu, bis Du Deinen gewünschten Geschmack erreicht hast.

 

Viel Spaß beim Ausprobieren und viele Grüße

Dein Küchengötter-Team

Food-Hack: So einfach lassen sich Granatäpfel entkernen

Anzeige
Anzeige
Login