Homepage Rezepte Gratinierte Nudeln mit Chorizo und Paprika

Rezept Gratinierte Nudeln mit Chorizo und Paprika

Ob nur würzig oder scharf entscheiden Sie selbst. Doch gleich wie Sie sich entscheiden werden, dieses Gericht wird sicher schmecken.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
690 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Für die Nudeln reichlich Wasser zum Kochen bringen und salzen. Die Nudeln darin in ca. 2 Min. gut bissfest garen. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Den Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Die Paprikaschoten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Die Pilze putzen, feucht abreiben, halbieren und mit dem Zitronensaft mischen. Die Zwiebel schälen, vierteln und in feine Streifen schneiden. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Die Wurst pellen, in dünne Scheiben schneiden und vierteln.
  3. Alle vorbereiteten Zutaten mit dem Öl mischen. Die Mischung mit Salz würzen und in der ungefetteten Form verteilen. Den Manchego von der Rinde befreien und in kleine Würfel schneiden. Den Edelpilzkäse ebenfalls würfeln, mit dem Manchego mischen und auf der Nudelmischung verteilen. Die Nudeln im Ofen (Mitte) ca. 15 Min. backen, bis sie schön gebräunt sind.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Edelpilze vs. Edelpilzkäse

Ist bei den "Edelpilzen" in der Zutatenliste nicht eher Edelpilzkäse gemeint? Gorgonzola, Roquefort o.ä.?

@Jarimba

Vielen Dank für Deinen Hinweis. Du hast natürlich vollkommen Recht, da hatte sich ein Fehler eingeschlichen. Die Zutat ist nun geändert :-)

 

Viele Grüße,

Dein Küchengötter-Team

Anzeige
Anzeige
Login