Homepage Rezepte Stiftelsalat mit Tomaten

Rezept Stiftelsalat mit Tomaten

Die perfekte Beilage zum Grillen! Der frische Dill schmeckt aromatisch und passt gut zu allen Rohkostsalaten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
215 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Tomaten waschen und vierteln, Stielansätze entfernen und die »Kerngehäuse« herausschneiden, aber aufheben. Die Tomatenviertel in schmale Spalten schneiden.
  2. Die Gurken waschen und längs achteln. Die Zwiebel schälen und halbieren. Die Paprikaschote putzen, waschen und vierteln. Die Möhren schälen. Alles in 3 - 4 cm lange Stifte schneiden. Den Romanasalat auseinanderlösen, waschen, trocken schleudern und in schmale Streifen schneiden.
  3. Den Dill abbrausen und trocken schütteln, die Spitzen abzupfen und fein schneiden. Die Kerngehäuse der Tomaten durch ein Sieb streichen, den Saft mit Salz, Pfeffer und Weißweinessig verrühren. Mit einer Gabel oder einem Schneebesen das Olivenöl unterschlagen, dann den Dill untermischen.
  4. Eine möglichst flache Salatschüssel mit den Romanastreifen auslegen, die »Stiftel« und Tomaten mischen und darübergeben. Mit Salatsauce gleichmäßig beträufeln und servieren.

Noch mehr leichte Salate findest du bei Christinas Top 5 Sommer-Salate zum Grillen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login