Homepage Rezepte Grüne-Bohnen-Pasta

Rezept Grüne-Bohnen-Pasta

Blitzschnell steht die Pasta aus knackigen grünen Bohnen und zart schmelzendem Mozzarella auf dem Tisch. Und als Topping wecken geröstete Pinienkerne die Knusperlust.

Rezeptinfos

unter 30 min
605 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die Zitrone hei? abwaschen, Schale dünn abreiben, Saft auspressen. Den abgetropften Mozzarella klein würfeln und in Zitronensaft und -schale einlegen.
  2. Bohnen waschen, eventuell entfädeln und in daumenbreite Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Reichlich Salzwasser aufkochen. Die Nudeln darin nach Packungsanweisung bissfest kochen.
  3. Inzwischen das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln darin andünsten. Bohnen und Knoblauch zugeben und anbraten. Bei kleiner Hitze zugedeckt ca. 10 Min. dünsten, salzen und pfeffern.
  4. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Die abgetropften Nudeln und den Mozzarella unter die Bohnen mischen. Mit Pinienkernen bestreut servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login