Homepage Rezepte Grüne Grütze

Zutaten

500 g grüne Früchte (z. B. Granny-Smith-Äpfel, Kiwis, grüne kernlose Weintrauben, Netzmelone)
3/4 l Birnensaft
3 EL Speisestärke
75 g brauner Zucker
1 Stück Schale von einer unbehandelten Zitrone

Rezept Grüne Grütze

Der rote Dessert-Klassiker war bei der Farbberatung. Und diesen Sommer muss man einfach grün tragen - am besten mit dem passenden Frisch-Kick aus Ingwer und Zitrone.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
275 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN
  • 500 g grüne Früchte (z. B. Granny-Smith-Äpfel, Kiwis, grüne kernlose Weintrauben, Netzmelone)
  • 3/4 l Birnensaft
  • 3 EL Speisestärke
  • 75 g brauner Zucker
  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer
  • 1 Stück Schale von einer unbehandelten Zitrone

Zubereitung

  1. Die Früchte waschen und putzen (Apfel, Weintrauben) oder schälen (Kiwis, Netzmelone), das Fruchtfleisch klein schneiden.
  2. Vom Birnensaft 1/8 l abnehmen und mit der Speisestärke verquirlen. Den übrigen Saft und den Zucker in einen Topf geben. Ingwer schälen und dritteln, mit der Zitronenschale hinzufügen. Langsam aufkochen, die Früchte hineingeben und 2 Min. köcheln lassen. Die angerührte Stärke dazugießen und alles noch 3 Min. bei milder Hitze garen, bis die Flüssigkeit dicklich ist.
  3. Ingwer und Zitronenschale entfernen, die Fruchtmasse in eine kalt ausgespülte Schüssel füllen, etwas abkühlen lassen, dann abgedeckt 2 Std. kalt stellen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login