Rezept Rote-Grütze-Torte

Die Torte macht Spaß und lockt mit seinen roten Früchten den Sommer hervor! Für Kinder ein echtes Vergnügen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
2
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 1 SPRINGFORM (12 STÜCK)
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Teig - 50 Torten
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

2
125 g
100 ml
Öl
100 ml
Orangensaft
150 g
2 EL
1/2 Pck. Backpulver
1 Pck.
Vanillepuddingpulver
750 ml
2 EL
150 g
2 Pck.
Tortenguss rot
4 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Für den Boden den Ofen auf 200° vorheizen. Die Form vorbereiten. Alle Zutaten abmessen, griffbereit stellen. Die Eier mit dem Zucker in 2-3 Min. in einer Rührschüssel dick-cremig schlagen.

  2. 2.

    Öl und Saft unter Rühren zugeben. Mehl, Kakao und Backpulver mischen, rasch unterrühren. Den Teig in die Backform füllen und im Ofen (unten, Umluft 180°C) 40-45 Min. backen. Abkühlen lassen.

  3. 3.

    Einen Tortenring um den Boden stellen. Puddingpulver mit 3 EL Milch anrühren, restliche Milch mit Zucker aufkochen, Puddinpulver und Grieß einrühren, 3-4 Min. unter Rühren köcheln lassen. Den Grießpudding auf den Boden geben und auskühlen lassen.

  4. 4.

    Die Himbeeren verlesen. Die Johannisbeeren waschen, abzupfen. Die Kirschen abtropfen lassen, Saft auffangen. Den Guss mit 500 ml Saft und Zucker zubereiten. Die Früchte unterheben, auf den Grieß geben, erstarren lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Tupfen
schmecht gut
Rote-Grütze-Torte  

und geht schnell

Tupfen
tolle schnitte
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login