Homepage Rezepte Hack mit Fenchel

Zutaten

5 in Öl eingelegte
1 EL Olivenöl
1 TL Fenchelsamen
⅛ l trockener Weißwein (ersatzweise Gemüsebrühe)
3 TL Tomatenmark

Rezept Hack mit Fenchel

Ein Gericht aus der modernen italienischen Küche. Schön kräuterwürzig und mit dem intensiven Aroma von Fenchel.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
325 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Knoblauch schälen und klein hacken. Kräuter waschen, trockenschütteln und die Blättchen und Nadeln fein zerkleinern. Fenchelknolle waschen, putzen und mit dem Grün fein würfeln. Die getrockneten Tomaten in feine Streifen schneiden.
  2. Öl im Topf erhitzen. Knoblauch, Kräuter, Tomatenstreifen, Fenchelwürfel und -samen bei mittlerer Hitze andünsten. Hackfleisch dazugeben, krümelig werden lassen. Wein und 100 ml Wasser zugießen, mit Salz, Pfeffer und Tomatenmark würzen. Alles zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 30 Min. schmoren.
  3. Frische Tomaten waschen und halbieren. Unter das Hack rühren und nur erwärmen, abschmecken. Mit frisch gekochten Nudeln mischen.

Und dazu? Am besten ganz klassisch mit Spaghetti essen.

 

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login