Homepage Rezepte Hähnchen in Erdnuss-Sauce

Rezept Hähnchen in Erdnuss-Sauce

Hier kommen Erdnuss-Fans auf ihre Kosten: Die Hähnchenschenkel garen auf einem Bett von Süßkartoffeln, Möhren, Tomaten und Okraschoten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
630 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Süßkartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Möhren putzen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Okraschoten waschen, den Stielansatz abschneiden. Die Zwiebel schälen und grob hacken. Die Chilischoten waschen und längs aufschneiden. Stielansatz, Innenhäute und Kerne entfernen und die Chilischoten klein hacken.
  2. Die Hähnchenschenkel in Öl bei starker Hitze beidseitig je 4-6 Min. in einem großen Topf anbraten. Tomaten, Erdnusscreme und 250 ml Wasser zugeben. Glatt rühren und salzen. Das Gemüse zugeben und alles bei schwacher Hitze in 15-20 Min. gar kochen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login