Homepage Rezepte Harissa – scharfe Paprikapaste

Rezept Harissa – scharfe Paprikapaste

Die traditionelle Würzpaste aus Nordafrika gibt Gerichten aus dieser Region die passende Schäfre.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

FÜR 2 GLÄSER À 210 ML INHALT

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 GLÄSER À 210 ML INHALT

Zubereitung

  1. Backofen auf 250° vorheizen. Paprikaschoten waschen, halbieren und Stielansätze und Kerne entfernen. Ein Backblech mit Backpapier belegen, die Schoten mit den Rundungen nach oben darauflegen und im Ofen (Mitte, Umluft 220°) 25 Min. garen.
  2. Ein nasses Küchentuch sofort auf die gebackenen Schoten legen und 5 Min. ruhen lassen, die Schoten häuten und hacken. Knoblauch schälen, durch die Knoblauchpresse drücken und zu den Schoten geben.
  3. Die Chilischoten waschen, halbieren, Stielansätze und Kerne entfernen und hacken. Paprika, Knoblauch, Chili, Gewürze und 1 EL Meersalz mit 50 ml Öl im Mixer zu einer Paste pürieren.
  4. In sorgfältig gereinigte Gläser füllen und festdrücken, damit keine Luftblasen bleiben. Die Oberfläche mit Olivenöl bedecken. Die Gläser schließen und im Kühlschrank aufbewahren.

gekühlt 2-3 Monate haltbar

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login