Homepage Rezepte Haselnusswaffeln

Zutaten

125  g weiche Butter
75  g Zucker
2 TL Zimtpulver
4 Eier (M)
100  g Haselnusskerne
150 ml Milch
1 Prise Salz
Fett fürs Waffeleisen

Rezept Haselnusswaffeln

Herrlich aromatisch nach gerösteten Haselnüssen schmecken diese Waffeln. Da kann keiner widerstehen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
400 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 8 Waffeln

Zutaten

Portionsgröße: Für 8 Waffeln

Zubereitung

  1. Butter, Zucker und Zimt schaumig schlagen. Die Eier trennen. Die Eigelbe unter die Butter- Zucker-Mischung rühren. Die Haselnusskerne gleichmäßig und nicht zu fein hacken. Mit Mehl und Milch unterrühren. Die Eiweiße mit Salz steif schlagen und behutsam unterheben.
  2. Das Waffeleisen vorheizen, die Backflächen dünn einfetten. Etwa 3 EL Teig mittig auf die untere Backfläche geben und das Waffeleisen schließen. Die Waffel in ca. 2 Min. knusprig-hellbraun backen. Die Waffel herausnehmen, auf ein Kuchengitter legen und mit dem übrigen Teig genauso verfahren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Unklare Angabe über die Zutat Butter

Hallo,

mir ist aus dem Rezept nicht ersichtlich wofür die 125g weiche Butter und wofür 75 g weiche Butter verwendet wird wie es in der Zutatenliste heißt.

Gruß Omen2002

Zucker

Hallo Omen2002,

 

hier hatte sich tatsächöich leider ein Fehler eingeschlichen, mit der 2. Angabe war Zucker gemeint. Wir haben es soeben korrigiert.

 

Viele Grüße

das Küchengötter-Team

Login