Homepage Rezepte Heiße Kurkuma-Schokolade

Rezept Heiße Kurkuma-Schokolade

Eine heiße Schokolade wärmt im Winter Herz und Seele. Probiere sie auch einmal verfeinert mit Kurkuma.

Rezeptinfos

unter 30 min
500 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen (ca. 1 l)

Zubereitung

  1. Milch in einem Topf erhitzen. Schokolade grob hacken, zugeben und unter Rühren schmelzen lassen. Kurkumapaste und Kokosöl dazugeben und alles gut verrühren. Mit Pfeffer, Vanille und Honig abschmecken.
  2. Sahne steif schlagen. Heiße Schokolade auf vier Becher oder hitzebeständige Gläser verteilen. Mit einem Sahnehäubchen krönen und mit gemahlener Kurkuma bestäubt servieren.

Hier geht's zum Grundrezept der Kurkuma-Paste.

Für ein erfrischendes Sommergetränk bereitest du die Kurkumaschokolade zunächst wie im ersten Schritt des Rezepts beschrieben zu. Lass die Schokomilch dann abkühlen und serviere sie mit reichlich Eiswürfeln und einem Sahnehäubchen.

Frappuccino mit Kurkuma-GewürzsirupSpiced Iced CoffeeEiskaffee Iced Coffee Kick

Rezept bewerten:
(0)