Rezept Heiße Chili-Schokolade

Im Winter kommt man nicht an ihr vorbei: heiße Schokolade. Mit Sahnehäubchen gibt es sie im Café, mit Chilihäubchen bei uns - scharfsüßer Balsam für die Seele.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Sweet Basics
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 285 kcal

Zutaten

100 g
Zartbitterschokolade
800 ml
1/2 TL Chilipulver
1 TL
Puderzucker

Zubereitung

  1. 1.

    Schokolade in kleine Stücke brechen. Mit der Milch und dem Chilipulver in einen Topf füllen und bei mittlerer bis schwacher Hitze langsam erwärmen, bis die Schokolade schmilzt. Die Milch nicht zu heiß werden lassen, damit sie nicht anbrennt. Und zwischendurch immer mal wieder gut durchrühren.

  2. 2.

    Die Crème fraîche mit dem Zimt und dem Puderzucker gut verrühren. Die Schokomilch in hohe Becher füllen und mit je 1/2 EL Crème fraîche garnieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login