Rezept Holländische Hausfreunde

Ein witziger Name für ein leckeres Gebäck, das leicht gelingt und prima schmeckt. Von diesen Freunden kann man einfach nicht genug haben ...

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 40 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Weihnachtsbäckerei
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 70 kcal

Zutaten

125 g
1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker

Zubereitung

  1. 1.

    Zitrone heiß waschen, trocknen, die Schale dünn abreiben. Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Ei, Salz und Zitronenschale einrühren. Mehl mit Backpulver mischen. Portionsweise auf den Teig sieben und zuerst unterrühren, dann unterkneten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und 2 Std. kühl stellen.

  2. 2.

    Backofen auf 180° vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Den Teig vierteln und auf bemehlter Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen. In Quadrate (ca. 5 × 5 cm) schneiden und mit 2 cm Abstand aufs Blech legen.

  3. 3.

    Mandeln längs halbieren. Je 2 Hälften kreuzförmig in jedes Quadrat drücken. Das Eigelb mit 1 1/2 EL Wasser verquirlen und die Plätzchen damit bestreichen. Im Ofen (Mitte, Umluft 160°) in 10-15 Min. goldgelb backen. Mit dem Papier vom Blech ziehen und abkühlen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login